scale up Senior Coach

Robert Fischbacher

Als Technik affiner Mensch wollte Robert Fischbacher als Kind immer Schreiner werden. Doch er entschied sich für das Studium zum Wirtschaftsingenieur.

Hier begegnete er der für ihn neuen, jedoch sehr interessanten Komponente der Betriebswirtschaft. Nach dem Studium verhalf ihm ein glücklicher Umstand zum Traineeprogramm bei Steinbeis und zum Einstieg in Marketing und Vertrieb. Diesem Bereich ist er anschließend fast 20 Jahre lang in der Industrie treu geblieben.

Sein persönliches Schicksal zeigte ihm aber eine weitere Dimension auf: die emotionale Seite des Lebens. Und so entschied er sich für einen komplett neuen Weg und begab sich in die Selbständigkeit als Unternehmensentwickler.

Hier kann er seine drei Kerninteressen und Fähigkeiten optimal verknüpfen und ausleben: die technisch-sachliche, die analytischwirtschaftliche sowie die menschlich-emotionale.

Seit 2015 baut Robert Fischbacher nebenbei erfolgreich seine eigene Parkettmarke auf – neben seiner Leidenschaft für Holz kommt hier sämtliches Knowhow der Beratungsseite zum Einsatz.

Das Anliegen des Kunden und letztendlich sein Erfolg stehen für ihn stets klar im Mittelpunkt. Ein offenes Ohr hat er dabei immer. Aber wenn nötig auch ebenso klare Worte.

×