Bearpaw Products X scale up

Eine Zusammenarbeit, zwei Perspektiven

Mit dem Ziel, zu einer der Top 10 Trendsportmarken der Welt aufzusteigen, befindet sich BEARPAW PRODUCTS voll auf Wachstumskurs: von null auf hundert in weniger als zwei Jahren. Konstantin und Tim geben einen Einblick in den erfolgreichen Skalierungsprozess.

Bearpaw Erfolgsgeschichte scale up
bearpaw_scaleup

Traditioneller Bogensport: Robin Hood oder Hightech?

Konstantin Schimert (scale up Coach) über BEARPAW PRODUCTS:

„Als ich vor ca. zwei Jahren mit BEARPAW PRODUCTS in den scale up Prozess gestartet bin, habe ich ein junges hochambitioniertes Führungsteam unter der Leitung des CEO und Eigentümers Tim Beier vorgefunden.

Tim und sein Team waren bereits begeisterte scale up Anwender im Selbststudium und wollten individuell begleitet mit dem Inhouse Coaching noch tiefer in die Inhalte einsteigen.“

konstantin schimert tim beier

„BEARPAW PRODUCTS ist ein gutes Beispiel dafür, dass sich konsequentes Umsetzen und dauerhafte Lernwilligkeit auszahlt. Das Unternehmen ist auf Wachstumskurs und weiß genau, welche Ziele es verfolgt. BEARPAW PRODUCTS ist heute die führende Weltmarke in der gesamten Branche und lebt den Purpose „Potenziale entdecken“. Daher will BEARPAW PRODUCTS möglichst vielen Menschen die Möglichkeit geben, eine Potenzialsportart zum ersten Mal auszuprobieren und dabei eine neue Seite von sich selbst zu entdecken.

Ich freue mich sehr, ein Teil der Reise zu sein und das BEARPAW PRODUCTS Team auch in Zukunft beim Wachstum unterstützen zu dürfen!“

Drei wesentliche Schlüssel für starkes Wachstum

Im Rahmen des scale up Programms gab es bislang drei wesentliche Schlüssel, die BEARPAW PRODUCTS massiv vorangebracht haben:

  1. Etablieren einer A-Player Kultur, zunächst im Führungsteam, dann sukzessive auch im Rest des Unternehmens. Dieser Schritt ist oft eine große Herausforderung für Unternehmer. Tim ist diesen Weg mit seinem Team konsequent gegangen. Hierzu gehört
    • das Einführen von OJRs, eindeutigen Verantwortlichkeiten, und deren konsequentes Verfolgen,
    • ein klarer Fokus darauf, dass es Schritt für Schritt nur noch A- und B- Player im Unternehmen gibt,
    • eine Führungskultur, die auf Vertrauen, klarem Feedback und der Vielfalt von Meinungen und Perspektiven baut.
  1. Einführung einer OKR Systematik, um sich Ziele für die Weiterentwicklung des Unternehmens zu setzen und diese auch umzusetzen. Auch hier tun sich viele Organisationen am Anfang schwer.
    Es dauert oft einige Quartale, bis die OKRs sinnvolle Ergebnisse liefern. BEARPAW PRODUCTS ist drangeblieben, hat immer wieder neue Ansätze ausprobiert und kann heute mit hervorragenden Zielerreichungsquoten glänzen.
  1. Aufbau einer progressiven Denkkultur im Führungskreis, um die wichtigsten Handlungsfelder von scale up in iterativen Schleifen weiterzuentwickeln, bis die Strategie immer klarer wird und zu einer echten Handlungsrelevanz führt. Wir haben z.B. das BHAG, das kühne Ziel eines Unternehmens, mehrfach neu durchdacht, hinterfragt und modifiziert, bis alle ein deutliches Gefühl hatten, dass es passt. Danach war das Aufbauen der Jahresziele und der OKRs eine große Freude, weil sich alles folgerichtig zusammenfügte. Heute hört Tim oft in seinem Team die Frage: „Passt das zu unserem BHAG?“ Und das BHAG ist auch Quartale später immer noch absolut handlungsrelevant für das ganze Team.
bearpaw tim beier

Tim Beier, CEO & Owner BEARPAW PRODUCTS

„scale up hat uns dabei geholfen, mehr Klarheit zu bekommen.
Mit jedem scale up Coaching helft ihr, dass Führungskräfte besser werden und mit mehr Vertrauen ihre Unternehmen führen können. Hut ab und vielen Dank für all die Stunden, die ihr in uns und in all die anderen Firmen investiert.“

BEARPAW PRODUCTS – ein Unternehmen auf Wachstumskurs

Tim Beier (BEARPAW PRODUCTS CEO) über scale up:

Konstantin hat die Fähigkeit, Dinge im Raum zu sehen, die keiner sieht und Dinge zu hören, die keiner laut ausspricht. Er hat die Fähigkeit, das zu verbalisieren und es uns als Team zu spiegeln. Er präsentiert uns damit extrem viele versteckte Diamanten, woraus bei uns extrem viel Wachstum und vor allem auch Teamvertrauen entsteht.“

In unserem scale up Podcast Purpose is the Pitch | Dem Podcast für Unternehmer könnt ihr Tim und Konstantin zuhören, wie sie in der Folge über die Gründung von BEARPAW PRODUCTS und dem Hype um die eigene Marke sprechen. Auch geht es um Wertschätzung und die Frage, ob die Welt ohne Geld eine bessere wäre:

Wie schaffst du es, dein Unternehmen schnell und nachhaltig zu skalieren?

Dafür musst du das Rad nicht neu erfinden!

Schicke uns deine Anfrage über dieses Formular, wir werden uns zeitnah bei dir melden und einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren. 

Dort hast du die Möglichkeit, ganz unverbindlich mit einem unserer Gründer oder Coaches zu sprechen und mehr darüber zu erfahren, wie wir dir ganz konkret bei deinen unternehmerischen Herausforderungen helfen können.